HiWi oder WiHi Projekt Management

Agiler Einsatz innovativer Technologien in der Praxis

Über uns

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Prozessen und Systemen, auch bekannt als Industrie 4.0, ist mittlerweile in der industriellen Realität angekommen. Zunehmende Vernetzung und Ausbau von IT‑Systemen und Technologien verbunden mit einem schnellen technischen Wandel erfordern ein neues interdisziplinäres Denken und Vorgehen. Prozesse und Projekte zur Analyse und Einführung neuer Technologien werden im Sinne des agilen Projektmanagements kurzzyklisch und iterativ geplant und durchgeführt.

Im Center Connected Industry erforschen und testen wir an der Schnittstelle zwischen Industrie und Forschung den Einsatz neuer Technologien, wie bspw. 5G und Blockchain, in der industriellen Anwendung. Als Austauschpunkt zwischen industriellen Anwendern und Anbietern verstehen wir die Anforderungen der Praxis und können diese mit der wachsenden technischen Lösungsvielfalt in Einklang bringen. Um ein Testbett mit neuen Technologien für „Future Logistics“ mit unseren Partnern SICK, DB und Ericsson aufzubauen, denken wir Prozesse neu, setzen sie um und machen sie mit Prototypen erlebbar. Begleiten Sie die Entwicklung und Umsetzung agiler Projekte mit renommierten Industriepartnern und entwickeln sie neue Formate der Technologiebewertung, ‑erprobung und ‑beratung.

Unser Angebot:

  • Zusammenarbeit mit renommierten Industriepartnern (u. a. Ericsson, SICK, und DB),
  • Vielfältige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen und interdisziplinären Umfeld,
  • Praxisorientiertes Arbeiten in kurzen Zyklen mit schnellen Ergebnissen
  • Flexible Zeiteinteilung und eigenständiges Arbeiten.

Ihre Aufgaben:

Organisatorische und inhaltliche Unterstützung in den Bereichen:

  • Unterstützung bei Konzeption, Aufbau und Test neuer Technologien (5G, Blockchain, IoT, autonome Systeme, Hybrid-Cloud, etc.).
  • Durchführung, Vor‑ und Nachbereitung von Veranstaltungen und Industrie-Workshops als Teil des Projektmanagements
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung agiler Methoden zur Umsetzung innovativer Projekte
  • Unterstützung der Marketingaktivitäten (Homepage, Flyer, Veranstaltungen, Artikel).

Unsere Anforderungen:

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, Physik, Informatik, Kommunikation, Marketing oder in verwandten Fachbereichen,
  • eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen,
  • beabsichtigte Mindestdauer des Engagements: 6 Monate

Fragen beantworten wir gerne auch telefonisch (Tel.: +49 241 47705-607).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Zeugnissen und Auszug aus dem Notenspiegel per E-Mail.

Center Connected Industry
Frau Marie-Christine Modler
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
E-Mail: career@connectedindustry.net

Stellenausschreibung als Download hier.